Passende Fortbildung finden Erweiterte Suche   Erweiterte Suche
Wählen Sie die Kriterien aus, die für Ihre Suche wichtig sind. Durch die Angabe von weiteren Kriterien können Sie Ihre Suchergebnisse noch enger eingrenzen.
Für Sie unwichtige Suchkriterien können Sie einfach unberücksichtigt lassen. Die erweiterte Suche funktioniert auch ohne ein bestimmtes Suchwort.
Eingaben löschen
 

Tagespflege kompakt



17. April 2012, Köln

So etablieren Sie Tagespflege als zusätzliches Standbein in Ihrer ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung.
Teilnehmerkreis: Speziell für Geschäftsführer, Inhaber und PDLs aus der ambulanten Altenpflege!

Seit der Pflegereform erfährt die Tagespflege einen Boom. Wenn Sie als ambulanter Pflegedienst oder stationäre Einrichtung noch nicht davon profitieren, sollten Sie so schnell wie möglich anfangen,wenn Sie im regionalen Wettbewerb die Nase vorn haben wollen. Tagespflege bietet die Möglichkeit, pflegende Angehörige dauerhaft und nachhaltig zu entlasten. So wird der vollstationäre Aufenthalt komplett verhindert oder zumindest sehr lange aufgeschoben.

Weshalb dieses Seminar für Sie so wichtig ist:

  • Sie erfahren, wie Sie ein rentables Tagespflegekonzept entwickeln und in die Praxis umsetzen
  • Sie erfahren, welche Voraussetzungen Sie und Ihr Pflegedienst bzw. Ihre Einrichtung erfüllen müssen
  • Sie erfahren alles über die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen der Tagespflege
  • Sie lernen, wie Sie richtig mit den Pflegekassen abrechnen

Ihr Referent:

Guido Fuhrmann

Guido FuhrmannEigentümer und Geschäftsführer zweier stationärer Altenpflegeeinrichtungen, eines ambulanten Pflegedienstes mit ca. 160 Patienten, einer ambulant betreuten Wohnform und zweier Tagespflegeeinrichtungen.

Seminarablauf

9:00-9:30 Uhr Empfang und Registrierung bei Kaffee und Tee
Hinweis: Damit das Seminar pünktlich beginnen kann, bitten wir Sie spätestens 9:20 Uhr vor Ort zu sein.

9:30-11:15 Uhr Seminarteil 1

11:15-11:45 Uhr    Erfrischungspause mit Kaffee, Tee und Snacks

11:45-13:00 Uhr Seminarteil 2

13:00-14:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen und Tischgespräche mit Teilnehmern und dem Referenten

14:00-15:30 Uhr Seminarteil 3

15:30-16:00 Uhr Erfrischungspause mit Kaffee, Tee und Snacks

16:00-17:30 Uhr Seminarteil 4

Ca. 17:30 Uhr Ende des Seminars

 

Teilnahmegebühren:

499 €
(zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstaltungsort:

Günnewig Hotel Stadtpalais
Deutz-Kalker-Straße 52
56079 Köln

Tel.: 0221/88040
Fax: 0221/88042-4444

www.guennewig.de

Übernachtung inkl. Frühstück: EZ: 120 €

 

Ihre persönlichen Veranstaltungs-Downloads:

 

Das sagen die Teilnehmer:

"Empfehlungswert - praxisorientiert - kompetent – gut."
Christoph Siebler, SST Klettgau

"Kompakt, auf den Punkt, persönlich, individuell - nettes Seminar."
Regina Hust, Haus am Königsmoor

"Pflicht für jeden, der bzgl. der Tagespflege "FÜR" und "WIDER" abwägen will."
Peter Haase, Ökumenische Sozialstation

"Sehr praxisbezogen, informativ, sehr zu empfehlen. Wissen wird sehr kompakt vermittelt."
Cornelia Enders, Frauengruppe Großbreitenbach e.V.

 

Anmeldung leider nicht mehr möglich, da die Fortbildung bereits stattgefunden hat!

Aktuelle Fortbildungen der PPM Akademie

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst - dieser ist täglich 24 Stunden für Sie erreichbar:

Tel.: 02 28 / 95 50-133
Fax: 02 28 / 36 96 091

Vielen Dank.

© PRO PflegeManagement Verlag & Akademie
 

MeinPPM-Login