Verlag & Akademie

Basale Stimulation (3 Artikel)

Ganzheitliches Gedächtnistraining für demente Pflegekunden

Ganzheitlich bedeutet die Beteiligung von Körper, Geist und Seele. Beim ganzheitlichen Gedächtnistraining werden Bewegungs-, Wahrnehmungs-, Ausdrucks- und Kommunikationstraining gefördert. Und so funktioniert es bei dementen Pflegekunden.

Sinne gezielt anregen mit Basaler Stimulation

Haben Sie schon einmal bewusst in Ihrem Bett gelegen ohne sich auch nur ein bisschen zu bewegen und länger als 15 Minuten gerade hoch an die weiße Decke geschaut ohne den Blick abzuwenden? Machen sie doch einmal den Selbstversuch und stellen Sie sich vor, dass manche Ihrer Bewohner den ganzen Tag dieser Perspektive ausgesetzt sind. Ihr Blickwinkel ändert sich häufig nur, wenn sie von einem Ihrer Pflegekollegen umgebettet werden. Die visuelle Anregung ist gleich Null, sofern nicht Sie etwas dagegen unternehmen.

Mit 3 einfachen Beckenboden-Übungen gegen Inkontinenz

Inkontinenz ist ein Thema, das die Betroffenen stark belastet. Aus diesem Grund verschweigen die meisten Betroffenen ihr Leiden so lange es nur geht. Allerdings kann vielen Frauen, die unter einer Inkontinenz leiden, durch eine gezielte Stärkung des Beckenbodens mithilfe von Beckenboden-Übungen gut geholfen werden. Auch Männer, besonders nach einer Operation an der Prostata, können durch gezielte Übungen ihre Kontinenz deutlich verbessern. Hier lernen Sie 3 Übungen kennen, die Sie mit Ihren mobilen Pflegekunden umsetzen können.

Demenz Pflege und Betreuung stationär