Verlag & Akademie

Blog - Verschenken Sie Geschenke im Glas ganz einfach selbst gemacht

13.11.2018
Verschenken Sie Geschenke im Glas ganz einfach selbst gemacht

Mit diesen beiden Angeboten schlagen Sie 4 Fliegen mit einer Klappe: Erstens haben Sie neue Anregungen für kreative Gruppenangebote in der Adventszeit. Zweitens stellen Sie kostengünstig Weihnachtsgeschenke für die Angehörigen Ihrer Bewohner her, die diese überreichen können. Drittens können Sie die fertigen Exemplare auf dem Adventsbasar Ihrer Einrichtung anbieten und viertens haben Sie gleichzeitig Ideen für eigene kleine private Präsente für Familie und Freunde. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Zubereitung!

Zutaten für 1 Glas bunte Weihnachtscookies:

  • 180 Gramm Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 75 g brauner Zucker
  • 75 g weißer Zucker
  • 50 g Haferflocken
  • 90 g bunte Schokolinsen
  • 1 Einweckglas
  • 1 Waage
  • Einweghandschuhe und Löffel

Und so geht's: Die Zutaten werden in folgender Reihenfolge erst abgewogen, dann nacheinander in das Glas geschichtet und jeweils mit einem Löffel glatt gestrichen: Mehl mit Backpulver, danach weißer und dann brauner Zucker, Haferflocken und abschließend Schokolinsen. Die einzelnen Schichten sollten gut zu sehen sein.

Das Glas wird fest verschlossen und folgende Backanweisung angehängt: „Die Cookie-Backmischung zusammen mit 1 Ei und 150 Gramm weicher Butter zu einem Teig verkneten. Daraus 20 Kugeln formen, diese mit etwas Abstand auf ein Backblech setzen und bei 175 Grad Ober- und Unterhitze ungefähr 7 Minuten backen.“

Zutaten für 1 Glas weihnachtliches Badesalz:

  • Meersalz aus der Drogerie
  • Lebensmittelfarbe in 3 Farben
  • ein paar Tropfen ätherisches Öl mit weihnachtlicher Duftrichtung (z. B. Orange, Zimt und Zitrone)
  • 3 Gefrierbeutel
  • Einweckglas
  • Einweghandschuhe und Schürze

Und so geht's: In jeden Gefrierbeutel wird etwas Meersalz gegeben. Dann werden pro Beutel ein bisschen Farbe und ein paar Tropfen Öl hinzugefügt. Am besten erst einmal vorsichtig dosieren, die Beutel zuhalten und das Salz so lange durchkneten, bis sich die Farbe und das Öl verteilt haben. Nachfärben geht dann immer noch.

Die unterschiedlichen Farben werden nun nacheinander in das Glas geschichtet, der Behälter gut verschlossen und mit Anhänger oder Tannenzweig dekoriert. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Herstellen und Überreichen der Präsente, mit denen Sie sicherlich viele Menschen erreichen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.