Verlag & Akademie

Blog - PDL im Fokus

1 21 22 23
Pflegestufe III mit nur 232 Minuten Pflegebedarf am Tag
© Gina Sanders - Fotolia.com

Voraussetzung für die Pflegestufe III ist ein täglicher Hilfebedarf von 240 Minuten Grundpflege und 60 Minuten bei der hauswirtschaftlichen Versorgung. Aber es geht auch mit weniger Minuten. So jedenfalls ein Urteil des Sozialgerichts (SG) Münster. Dieses Urteil kann weitreichende Folgen für die Einstufungspraxis haben. (mehr …)

Das immer junge Thema Überstunden
© fotomek - Fotolia.com

Kaum eine Pflegeeinrichtung kommt ohne aus und kaum ein Thema bietet so viel Konfliktpotenzial wie Überstunden. Verschaffen Sie sich einen kurzen Überblick, was es aus rechtlicher Sicht zu beachten gilt. (mehr …)

So ist der Einsatz ehrenamtlicher Helfer rechtssicher
© Gina Sanders - Fotolia.com

Seit es keine Zivis mehr gibt, bemühen sich Pflegeeinrichtungen, diese Lücke mit ehrenamtlichen Helfern zu schließen. Engagierte Ehrenamtliche sind eine echte Bereicherung für Ihre Pflegekunden und können auch eine Entlastung für Ihre Mitarbeiter sein. So weit die Theorie – in der Praxis stellen sich jedoch oft rechtliche Fragen.

(mehr …)

Verfall von Urlaubsansprüchen
© gunnar3000 - Fotolia.com

Nach dem Bundesurlaubsgesetz verfallen Urlaubsansprüche zum Ablauf des Kalenderjahres. Behalten Sie jedoch folgende Ausnahmen im Auge: (mehr …)

So bleiben Sie bei MDK-Prüfungen souverän

Ob Sie wollen oder nicht: 1-mal im Jahr steht der MDK vor der Tür und überprüft Ihre Einrichtung. Die MDK-Prüfung ist für viele PDLs und Mitarbeiter eine angstbesetzte Angelegenheit. So meistern Sie die schwierige Situation. (mehr …)

Als PDL für alles verantwortlich? – In diesen Fällen haften Sie persönlich

Als PDL tragen Sie eine große Verantwortung und sind zuständig für eine Vielzahl von Aufgaben. Die Gefahr, dass hierbei etwas schiefgeht, ist groß. Daher stellt sich immer die Frage, inwieweit Sie für Pflegefehler persönlich haften. (mehr …)

1 21 22 23