Verlag & Akademie

Hygienebeauftragte/r in der ambulanten und stationären Altenhilfe

Berufsbegleitender Fernlehrgang in 10 Lektionen

0 Beurteilungen
Erfahren Sie alles darüber, was ein Hygienebeauftragter in der ambulanten und stationären Altenhilfe wissen muss: Auf welche Punkte Sie bei fachgerechten Hygienemaßnahmen achten müssen, welche Gesetze für Sie als Pflegeeinrichtung besonders wichtig sind, wie Sie Ihre Kollegen zur Mitarbeit motivieren und wie Sie alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen umsetzen, um den MDK und die Heimaufsicht bei ihren Prüfungen zu überzeugen.
134,40 € je Ausgabe zzgl. MwSt.; inkl. Versandkosten
Jetzt KOSTENLOS testen

Die Nachfrage nach ausgebildeten Hygienebeauftragten hat stark zugenommen. Da auf dem freien Markt Hygienebeauftragte kaum zu finden sind, gehen mehr und mehr ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen in der Altenhilfe dazu über, eigene Mitarbeiter zum Hygienebeauftragten auszubilden.

Die PPM-Akademie bietet dafür einen Fernkurs an, mit dem Pflegefachkräfte sich während der regulären Arbeitszeit das nötige Wissen aneignen können. Nach Abschluss sind Sie „zertifizierter Hygienebeauftragter“. Zusätzlich zur Zertifizierung durch die PPM-Akademie ist eine Zertifizierung durch die IHK möglich.

Alles, was ein Hygienebeauftragter in Deutschland wissen muss. Sie lernen,

  • wie Sie Ihre Pflegekunden und auch Ihr Pflegepersonal vor Schäden durch mangelhafte Hygiene schützen
  • welche Vorschriften und Gesetze gelten
  • wie genau Sie ein Hygienemanagementsystem aufbauen

Kursinhalt:

Lektion 1: Aufgaben und rechtliche Vorgaben eines Hygienebeauftragten in Pflegeeinrichtungen
Lektion 2: Grundlagenwissen der Hygiene an Kollegen weitergeben
Lektion 3: Grundlagen der Mikrobiologie
Lektion 4: Grundlagen zu Infektionskrankheiten
Lektion 5: Die häufigsten Infektionskrankheiten in der Altenpflege
Lektion 6: Grundlagen der Personalhygiene
Lektion 7: Hygienemaßnahmen im Pflegealltag
Lektion 8: Spezielle Hygieneprobleme in Pflegeeinrichtungen
Lektion 9: Reinigung und Desinfektion
Lektion 10: Küchenhygiene

In 10 Lektionen erlangen Sie Expertenwissen zum Thema Hygienebeauftragter in der ambulanten und stationären Altenhilfe.Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Voraussetzung für die Teilnahme:  Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft
  • Kursbeginn: Jederzeit
  • Kursdauer: 10 Monate
  • Kosten: 1344 € (zu zahlen in 10 Monatsraten zu je  134,40 € )
  • Abschluss: Zertifikat der PPM Akademie, auf Wunsch auch IHK-Zertifizierung

Unser Versprechen:

  • Expertenwissen pur
  • Praxisbezug
  • Eigenes Lerntempo –100 % Flexibilität
  • Zertifizierung
  • Anerkennung
  • Sicherheit und Kompetenz

So profitiert Ihre Einrichtung:

  • Basis für beste Pflegequalität
  • MDK-Vorgaben sicher erfüllen
  • Größere Mitarbeiterzufriedenheit
  • Kostenersparnis
  • Kein Personalausfall
  • Fachwissen für das gesamte Team

Ihre Zufriedenheits-Garantie

 

Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keinerlei Risiko ein. Nach der Anmeldung erhalten Sie die erste Lektion. Sollten Sie zur Ansicht gelangen, dass der Kurs für Sie nicht das Richtige ist, schicken Sie uns innerhalb der 30-tägigen Testzeit eine kurze Nachricht. Damit ist der Fall für Sie erledigt. Es werden keinerlei Kosten und Gebühren fällig. Das Lehrmaterial für die erste Lektion dürfen Sie behalten.

Ihre Anmeldung ist daher ohne jedes Risiko. Das garantieren wir Ihnen!

Ihre Bestellung von „Hygienebeauftragte/r in der ambulanten und stationären Altenhilfe“

Ja, ich möchte den Hygienebeauftragter in der ambulanten und stationären Altenhilfe 30 Tage kostenlos testen.

 

  • Startpaket GRATIS zum 30-Tage-Testen. Das Startpaket darf ich auf jeden Fall behalten.
  • Gesamt 10 Lektionen über 10 Monate.
  • Gesamtpreis: 1.344 € (zzgl. MwSt.), zahlbar in 10 Raten à 134,40€.
  • Eine zusätzliche IHK-zertifizierung ist möglich.

 

„Einrichtung” ist erforderlich!
 
„Vorname” ist erforderlich!
„Nachname” ist erforderlich!
„Straße” ist erforderlich!
„PLZ” ist erforderlich! „Ort” ist erforderlich!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Hinweis zum Datenschutz
Bitte akzeptieren Sie unsere AGBs!
Warum „Jetzt Kaufen”, wenn der Test gratis ist? Transparenz und Fairness ist unser Credo. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass Sie unseren Dienst nur dann zahlungspflichtig beziehen, wenn Sie uns nach Ablauf der Testzeit keine kurze Mitteilung senden. Prämien und Testausgaben bleiben selbstverständlich gratis in Ihrem Besitz.