Verlag & Akademie

Palliativbeauftragter in der stationären Altenhilfe (IHK-Zertifikat)

Berufsbegleitender Fernlehrgang in 12 Lektionen

4 Beurteilungen
Mit diesem PPM-zertifizierten und RbP-geprüften Fernkurs sind Sie bereit, die Herausforderung „Palliative Care“ – die echte Sterbebegleitung – zum Wohlwollen Ihrer Pflegebewohner, deren Angehörigen und ihrer Einrichtung zu meistern. Dazu gehört das Erstellen des geforderten Palliativkonzeptes sowie die Sicherstellung eines würdevollen Sterbens.
998 € zzgl. MwSt.
Jetzt KOSTENLOS testen

Berufliche Vorteile durch den PPM-Fernkurs:

  • Als Palliativbeauft ragte/-r übernehmen Sie in Ihrer Einrichtung eine der wichtigsten Aufgaben
  • erhalten Sie die Chance für eine berufliche Neuausrichtung
  • sind Sie bundesweit gefragt

Was Sie im PPM-Fernkurs lernen:

  • Bei „Palliative Care“ geht es darum, das Leben eines Sterbenden nicht künstlich zu verlängern, sondern dem Patienten in der verbleibenden Lebensspanne ein möglichst selbstbestimmtes Leben mit einer möglichst hohen Lebensqualität zu ermöglichen.
  • Bei Palliative Care geht es also nicht nur darum, körperliche Schmerzen und Beschwerden erfolgreich zu lindern, sondern auch, den Patienten emotional zu erreichen, ihm Nähe und Verständnis zu vermitteln.

Kursinhalte:

1. Lektion: Grundlagen der Palliative Care in der stationären Altenarbeit
2. Lektion: Palliative Haltung als Voraussetzung für eine erfolgreiche Palliativversorgung
3. Lektion: Palliativversorgung, Teil 1: Schmerzmanagement
4. Lektion: Palliativversorgung, Teil 2: Symptomkontrolle
5. Lektion: Spezielle Palliativversorgung bei Menschen mit Demenz
6. Lektion: Angehörigenintegration in der Palliativversorgung
7. Lektion: Palliative und ethische Fallarbeit
8. Lektion: Basale Stimulation in der Sterbebegleitung
9. Lektion: Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter schulen, befähigen und koordinieren
10. Lektion: Interdisziplinäre Zusammenarbeit
11. Lektion: Abschiedskultur und Trauerarbeit
12. Lektion: Erarbeiten, Etablieren und Evaluieren mithilfe des Palliative Care Mapping

In 12 Lektionen erlangen Sie Expertenwissen rund um die Palliativpflege in der stationären und ambulanten Pflege.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Voraussetzung für die Teilnahme:  Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft
  • Kursbeginn: Jederzeit
  • Kursdauer: 10 Monate
  • Kosten: 998 € zzgl. 19% MwSt., zahlbar in 9 zinslosen Raten zu je 110,89 € zzgl. 19% MwSt.
  • Abschluss: Zertifikat der PPM Akademie, welches zum optionalen Zertifikatstest der IHK-Akademie Koblenz berechtigt
  • Fortbildungspunkte durch die RbP: 25 Punkte (200 Bearbeitungsstunden)

Was spricht für den PPM-Fernkurs:

  • Fortbildung in einem Fachgebiet, das zu den anspruchsvollsten in der Altenpflege zählt
  • Die Befähigung, Palliative Care in Ihrer Einrichtung zu etablieren und anzuwenden

So profitiert Ihre Einrichtung:

  • Basis für beste Pflegequalität
  • MDK-Vorgaben sicher erfüllen
  • Größere Mitarbeiterzufriedenheit
  • Kostenersparnis
  • Kein Personalausfall
  • Fachwissen für das gesamte Team

Ihre Zertifizierung:

Nach Durcharbeiten des Fernkurses erhalten Sie unser PPM-Teilnehmerzertifikat inklusive 25 Fortbildungspunkte der RbP. Damit sind Sie berechtigt, sich an dem freiwilligen und extern durchgeführten Zertifikatstest der IHK-Akademie Koblenz anzumelden. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat Palliativbeauftragte/-r (IHK-Zertifikat).

Ihre Bestellung von „Palliativbeauftragter in der stationären Altenhilfe (IHK-Zertifikat)“

Ihre Zufriedenheit ist uns viel wert:
Testen Sie 30 Tage kostenlos und unverbindlich

Ja, ich möchte meine Kompetenzen erweitern und den Fernkurs zum Palliativbeauftragten in der ambulanten und stationären Altenhilfe (IHK-Zertifikat) 30 Tage kostenlos testen.

  • Sie erhalten von uns eine Zufriedenheitsgarantie – sollten Sie innerhalb der ersten 30 Tage feststellen, dass der Fernkurs nicht geeignet ist, die Inhalte Sie nicht überzeugen oder es andere Unstimmigkeiten gibt, garantieren wir Ihnen, ohne weitere Umstände einfach von der Teilnahme zurücktreten zu können. Eine kurze Nachricht an unseren Teilnahme-Service genügt, ob telefonisch oder per E-Mail. Das Startpaket dürfen Sie in jedem Fall behalten.
  • Nach Ihrer Testphase erhalten Sie im Zeitraum von 10 Monaten insgesamt 12 Lektionen, ergänzt durch Zusatzmaterial und Musterlösungen in Ihrem persönlichen Online-Trainingscenter. Nach Beendigung des Fernkurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung der PPM-Akademie mit welcher Sie sich dann zum optionalen und extern durchgeführten Zertifikatstest der IHK-Akademie Koblenz anmelden können.
  • Der Gesamtpreis beträgt 998 € (zzgl. 19 % MwSt.). Sie erhalten mit jeder Lieferung eine Teilrechnung und bezahlen damit einfach in 9 Teilbeträgen zu je 110,89 € zzgl. 19 % Mwst. Das Porto entfällt für Sie, dies übernehmen wir selbstverständlich. Ihr Vorteil: Die Rechnungsbeträge sind voll von der Steuer absetzbar, wenn bezahlt (Bfh X r 6/85).
„Einrichtung” ist erforderlich!
 
„Vorname” ist erforderlich!
„Nachname” ist erforderlich!
„Straße” ist erforderlich!
„PLZ” ist erforderlich! „Ort” ist erforderlich!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Hinweis zum Datenschutz
Bitte akzeptieren Sie unsere AGBs!
Warum „Jetzt Kaufen”, wenn der Test gratis ist? Transparenz und Fairness ist unser Credo. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass Sie unseren Dienst nur dann zahlungspflichtig beziehen, wenn Sie uns nach Ablauf der Testzeit keine kurze Mitteilung senden. Prämien und Testausgaben bleiben selbstverständlich gratis in Ihrem Besitz.