Verlag & Akademie

Pflegeplanung und Pflegedokumentation - So wichtig ist Informationssammlung

17.09.2016

Pflegedokumentation, Pflegeprozess und Pflegeplanung - Informationssammlung ist wichtig

Die Informationssammlung setzt sich aus verschiedenen Daten zusammen:

  • Den Grunddaten,
  • den pflegerelevanten Daten
  • und den biografischen Daten.

Diese Daten sollten Sie als ambulante PDL auch im Pflegeprozess regelmäßig überprüfen und ggf. anpassen.

Pflegeplanung und Pflegeprozess
Die Informationssammlung dient nicht in erster Linie dazu, möglichst viel über den Kunden zu erfahren, sondern dazu, eine sach- und fachgerechte Pflegeplanung zu erstellen und somit den Pflegeprozess sicherzustellen. Dazu sollten Sie auch auf die Daten aus der Pflegedokumentation zurückgreifen. Ihr Kunde wird sicherlich während der Informationssammlung einige private Daten für sich behalten. Trotzdem kann der Pflegeprozess durchgeführt werden.

Pflegedokumentation - So stehen Sie auf der sicheren Seite

  • Die Pflegedokumentation ist haftungsrechtlich relevant für alle ambulanten Pflegedienstesehr. Fehlende Informationen Ihrer Kunden können zu einer lückenhaften Pflegeplanung führen.
  • Eine Pflegeplanung, die Lücken aufweist, kann weder die tatsächlich erbrachten Pflegeleistungen noch die erforderlichen pflegerischen Maßnahmen vollständig wiedergeben.
  • Damit sind Fehler im Pflegeprozess und in der Pflegedokumentation unvermeidlich.
  • Sie setzen sich einem größeren Haftungsrisiko aus, wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter die Pflegedokumentation offensichtlich falsch geführt haben. Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen.

 

Pflegedokumentation regelmäßig überprüfen

  • Beginnen Sie mit einer sorgfältigen Informationssammlung für mehr Rechtssicherheit.
  • Beziehen Sie den Hausarzt, die Angehörigen und - wenn möglich - Freunde mit ein.
  • Beschreiben Sie das, was Sie sehen, und aktualisieren Sie die erhobenen Daten regelmäßig.


Hinweis:
Ein häufig anzutreffender Fehler bei Qualitätsprüfungen besteht darin, dass die Grunddaten, pflegerelevanten und biografischen Angaben in der Pflegedokumentation veraltet sind.

Nein, Danke

Nein, Danke

Nein, Danke

Nein, Danke

Qualitäts-Management aktuell

1 x in der Woche finden Sie in unserem kostenlosen E-Mail-Newsletter PPM Qualitäts-Management aktuelle Tipps zur Qualitätssteigerung.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis

Nein, Danke

Palliativpflege heute

News und Praxistipps für eine professionelle Palliativpflege – speziell für Pflegekräfte in stationären und ambulanten Einrichtungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis

Nein, Danke

Menschen mit Demenz professionell pflegen

Wichtige Informationen zum Thema Pflege und Betreuung bei Demenz. So bewältigen Sie als Pflegefachkraft die speziellen Herausforderungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis

Nein, Danke

Nein, Danke

Nie mehr den Überblick verlieren!

Holen Sie sich Hilfe für Ihre stationäre Pflege!

In nur 15 Minuten über das Wichtigste informiert sein.

  • Pflegekokumentation
  • Mitarbeiterführung
  • Haftungsrecht
  • Nein, Danke

    Nein, Danke