Verlag & Akademie

Aushangpflichtige Gesetze für die Pflege 2021

inkl. Ihrer gesetzlichen Unterweisungspflichten

Infektionsschutzgesetz (IfSG), Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel? Kennen Sie die Inhalte dieser Gesetze und ihre Anwendung auf den pflegerischen Praxisalltag? Als Geschäftsführer, Pflegedienstleitung und Heimleitung ist es Ihre Pflicht diese Gesetze gesammelt zu kennen und für Ihre Mitarbeiter zugänglich zu machen! Prüft Sie der MDK und Sie kommen dieser Aushangpflicht nicht nach, drohen Ihnen Bußgeldstrafen bis zu 2500,- €.
38,05 € zzgl. MwSt. und 2,50 € Versandkosten
Jetzt kaufen

Jedes Unternehmen in Deutschland ist gesetzlich dazu verpflichtet, seinen Mitarbeitern Rechtsvorschriften zugänglich zu machen. Und das ist nicht alles: Denn die Gesetze, die sie am Schwarzen Brett Ihres Pflegeunternehmens aushängen, müssen immer auf dem aktuellsten Stand der Gesetzgebung sein und in jedem Stockwerk und jeder Zweigstelle oder Niederlassung vorliegen. Ordnungswidrigkeiten können für die Unternehmen Bußgelder bis zu 2.500 € nach sich ziehen. Die „Aushangpflichtige Gesetze für die Pflege 2021“ bilden den aktuellsten Stand der Gesetzgebung ab. 

Das Handbuch "Aushangpflichtige Gesetze für die Pflege 2021" gibt Ihnen rechtliche Sicherheit und praktische Unterstützung. 

Wenn Sie außerdem die Vorlagen für die gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisungen nutzen, sind Sie auch hier rechtlich auf der sicheren Seite. Treten Sie mit unseren Musterschreiben rund um das Thema „Gesundheit & Hygiene“, z.B. zur Corona-Pandemie in einen aktiven Dialog mit den Angehörigen Ihrer Pflegekunden.

Nehmen Sie diese Hilfestellung an und sichern Sie sich mithilfe dieser Informationen für das kommende Jahr 2021 ab. Denn so gelingt Ihnen eine rechtssicher Altenpflege und eine transparente Kommunikation in Ihrem Team.

Als Vorgesetzte bzw. Arbeitgeber sind Sie in vielfältiger Weise verpflichtet, Ihre Mitarbeiter über den Unfall-, Gesundheits- und Arbeitsschutz in Ihrem Unternehmen und auch über ihre Rechte in Sachen Arbeitsrecht zu informieren. Der Gesetzgeber sieht vor, dass Sie hierzu bestimmte Gesetze und Verordnungen in den Räumen Ihrer Pflegeeinrichtung oder Ihrem Dienstzimmer aushängen bzw. für die Mitarbeiter greifbar auslegen müssen. 

Darüber hinaus gibt es im Zusammenhang mit dem Arbeits- und Gesundheitsschutz noch zahlreiche Unterweisungen, die im Team regelmäßig durchgeführt und von Ihnen dokumentiert werden müssen. Außerdem müssen Sie auch die Angehörigen in Sachen Gesundheit & Hygiene in Ihrem Pflegebetrieb fortlaufend informieren. Das gelingt Ihnen am einfachsten mit klar formulierten Musterbriefen.

Ihre Bestellung von „Aushangpflichtige Gesetze für die Pflege 2021“

Ja, ich möchte „Aushangpflichtige Gesetze für die Pflege 2021“ zum Preis von 39,95 € (inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten in Höhe von 2,50€) bestellen.

  • Steuerlich immer voll absetzbar, wenn bezahlt: BFH X R 6/85

Die Gesetze, die Sie in Ihrem Pflegeunternehmen aushängen bzw. auslegen, müssen immer auf dem aktuellsten Stand der Gesetzgebung sein und in jedem Stockwerk und jeder Zweigstelle oder Niederlassung vorliegen. Profitieren Sie auch von unseren Staffelpreisen unter:
Wirtschaftswissen.de | Aushangpflichtige Gesetze für die Pflege 2021

„Einrichtung” ist erforderlich!
 
„Vorname” ist erforderlich!
„Nachname” ist erforderlich!
„Straße” ist erforderlich!
„PLZ” ist erforderlich! „Ort” ist erforderlich!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an!
Hinweis zum Datenschutz
Bitte akzeptieren Sie unsere AGBs!

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.