Verlag & Akademie

Neue Artikel für Sie

So helfen Sie Ihren Bewohnern, Weihnachtspost zu versenden

Am 02.12. ist bereits der 1. Advent. Die Geschäfte in den Städten sind schon vorweihnachtlich dekoriert und auch in den Einrichtungen zieht der Advent langsam ein. Advent ist die Zeit der Ankündigung, der Vorfreude auf das christliche Weihnachtsfest. Doch auch diejenigen, die sich mit der kirchlichen Ausrichtung dieses Festes nicht verbunden fühlen, spüren in dieser Zeit die besondere Atmosphäre.

Damit gelingt die Weihnachtspost

Aktivieren Sie Ihre demenzerkrankten Pflegekunden mit Festivitäten

Das Feiern von traditionellen Festen spiegelt ein Stück Lebensqualität vieler Menschen wider, egal welcher Altersgruppe oder sozialer Schicht sie angehören. Und auch für Ihre demenzerkrankten Pflegekunden sind gemeinsame Feiern wichtig. Traditionelle Feste wie Weihnachten sind häufig tief im Langzeitgedächtnis gespeichert und deshalb - gerade für Ihre Erinnerungspflege - gut abrufbar.

So gelingt die Aktivierung Ihrer Kunden

Abrechnungsprüfung: Haben Sie Ihre pflegerischen Betreuungsmaßnahmen schriftlich vereinbart?

Viele Pflegedienste bieten ihren Kunden mittlerweile eine Vielzahl pflegerischer Betreuungsmaßnahmen an. Aber Hand aufs Herz: Haben Sie immer daran gedacht, dass Sie auch diese Leistungen mit Ihren Kunden schriftlich vereinbaren müssen?

So vereinbaren Sie die Pflegeleistungen

Durch Festlegung der Rüstzeiten können Sie Kosten sparen

Häufig kommen Mitarbeiter zu ganz unterschiedlichen Zeiten zum Dienstbeginn in das Pflegedienstbüro, um sich auf die Diensttour vorzubereiten. Doch auch bei den Rüstzeiten sollten Sie als PDL den Rotstift ansetzen, denn über das Jahr gerechnet können Sie mit Rüstzeitvorgaben enorme Kosten sparen. Zur besseren Ansicht haben wir Ihnen hier eine Beispielrechnung aufgestellt.

So legen Sie Rüstzeiten fest

Mit diesen Tipps nutzen Sie die Weihnachtsfeier zur Mitarbeitermotivation

Nicht alle Mitarbeiter legen Wert auf eine Weihnachtsfeier, doch wenn Sie keine anbieten, müssen Sie mit Äußerungen rechnen wie: „In unserem Pflegedienst gibt es keine Weihnachtsfeier, daran sieht man schon, wie wenig wir unserem Chef bedeuten.“ Solche negative Mundpropaganda sollten Sie unbedingt vermeiden, weil sie die vorhandenen Mitarbeiter demotiviert und potenzielle Bewerber abschreckt. Eine Weihnachtsfeier gibt Ihnen zudem die Gelegenheit, mit Mitarbeitern, die Sie nicht so oft sehen, ein paar persönliche Worte zu wechseln.

Tipps für eine gelungene Feier

Sterbebegleitung von Menschen mit Demenz: So beziehen Sie Angehörige mit ein

Unsere eigenen Erfahrungen, aber auch Befragungen von Angehörigen zeigen, dass diese an der Sterbebegleitung Ihrer demenzerkrankten Bewohner teilhaben möchten. Häufig auch trotz einer in vielen Fällen wahrgenommenen Selbstüberforderung. Allerdings wissen sie oft nicht, was sie im Einzelnen tun können. Auch erleben viele Angehörige zum ersten Mal in ihrem Leben das Sterben eines nahestehenden Menschen.

Beziehen Sie Angehörige mit ein

Der PPM Verlag

Sie sind Pflegedienstleitung, Heimleitung oder Wohnbereichsleitung in der Altenpflege? Sie wollen das Pflegemanagement Ihrer Einrichtung optimieren oder benötigen praktische Hilfsmittel, mit denen Sie die Pflegeplanung Ihrer Bewohner und Kunden entscheidend vereinfachen? Außerdem würden Sie die Pflegedokumentation gern optimal auf die nächste MDK-Prüfung vorbereiten? Und bei dem einen oder anderen Expertenstandard sind Sie nicht sicher, ob er in Ihrer Einrichtung ausreichend umgesetzt wird?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn der PPM Verlag ist der Fachverlag, der Ihre Aufgaben in der Altenpflege kennt. Wir unterstützen Sie z.B. mit praktischen Checklisten bei der Implementierung der  Pflegestandards oder bieten detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen Sie und Ihre Mitarbeiter die Pflegedokumentation fehlerfrei und rechtssicher fertigen. Zahlreiche Informationen und sofort einsetzbare Musterformulare vereinfachen zudem die Pflegeplanung und sorgen im Pflegemanagement für spürbare Zeit- und Kostenersparnis.

Übrigens sind alle Angebote des PPM Verlags auch multimedial erhältlich: Ob Fachinformationsdienste oder Handbücher, umfassende Online-Archive oder schnelle Downloads, sofort einsetzbare Pflege-Software oder die Fortbildungsmöglichkeiten der PPM Akademie: Hier finden Sie jederzeit, was Sie benötigen.