Verlag & Akademie

Hygiene (18 Artikel)

Rechtliches und Wissenschaftliches zum Thema „Hygiene“

In der folgenden Übersicht sind für Sie alle relevanten Institutionen aufgelistet, die Ihre Aufgaben rund um die Hygiene mitbestimmen und bei denen Sie Hilfen zur Umsetzung bekommen.

Ihre wichtigsten Ziele und Aufgaben als Hygienebeauftragte/r

Es gibt zahlreiche Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und wegweisende Empfehlungen, die das breitgefächerte Thema „Hygiene in der Altenhilfe“ regeln. Ihre Aufgabe als Hygienebeauftragter ist es, darauf ein Hygienemanagement aufzubauen, das den Erfordernissen Ihrer Einrichtung entspricht.

Wo Unordnung aufhört und Infektionsgefahr beginnt

Sie kennen den Zwiespalt: Sie als Pflegekraft möchten für Ordnung und Sauberkeit sorgen, und Ihr Kunde lehnt dies ab. Er möchte seine alten Brote, die getrockneten Vorlagen und die gesamte Unordnung im Zimmer oder in seiner gesamten Wohnung behalten. Sie wiederum versuchen, ihn zu überzeugen, dass er sich viel wohler fühlen könnte, wenn die Räume sauber und aufgeräumt sind.

Qualität in der Pflege

Ein Hygieneplan für Ihre Pflegeeinrichtung

Ein Hygieneplan ist immer individuell für eine Einrichtung zu erstellen: Er setzt sich aus einzelnen fachbezogenen Hygieneanleitungen zusammen, die zur Sicherung der Hygiene durchgeführt werden. 
Hier muss schriftlich festgelegt werden, wer wann welche Maßnahmen wie durchzuführen hat. 
Alle Unterlagen und Dokumente, die Sie implementieren, müssen in Ihrem Hygienehandbuch aktuell wiederzufinden sein.

Wie Sie Lücken beim Infektionsschutz aufdecken und wirkungsvolle Gegenmaßnahmen ergreifen

Sie haben jetzt das Instrument der Hygienevisite angewendet und werten es aus. Dabei haben Sie in der Auswertung der Hygienevisite Fehler festgestellt, die sich in 2 Kategorien einordnen lassen: personenbezogene Einzelfehler und / oder team- oder systembezogene Fehler. Jetzt geht es für Sie darum, angemessene Maßnahmen zur Verbesserung einzuleiten ...

Wie Sie effizient prüfen, ob Ihr wirksamer Infektionsschutz greift

Alles rund um das Thema Sicherstellung einer effektiven Händehygiene in der Altenpflege, Wirksamkeit der Infektionsprävention und viel mehr finden Sie in diesem Beitrag ...

Hygiene: Arbeitskleidung dient der Infektionsprävention

In der Pflege ist Hygiene besonders wichtig. Bei der Händehygiene hört die Infektionsprävention nicht auf. Genauso wichtig ist die Arbeitskleidung. Allerdings wird die Dienstbekleidung – Pflege im Gegensatz zu den Händen oft auf „die leichte Schulter“ genommen. Warum Sie das nicht tun sollten, lesen Sie hier!

MDK Prüfung - Der richtige Hygieneplan

Die Anforderungen in Sachen Hygiene sind seit Einführung der MDK Anleitung zur Qualitätsprüfung in ambulanten Pflegediensten gestiegen. Der MDK prüft seither genau, ob Sie die festgelegten Regelungen und Vorgaben in Ihrem Pflegealltag umsetzen. In diesem Beitrag erhalten Sie die notwendigen Kenntnisse über ein angemessenes Hygienemanagement.

Nein, Danke

Nein, Danke

Nein, Danke

Nein, Danke

Qualitäts-Management aktuell

1 x in der Woche finden Sie in unserem kostenlosen E-Mail-Newsletter PPM Qualitäts-Management aktuelle Tipps zur Qualitätssteigerung.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis

Nein, Danke

Palliativpflege heute

News und Praxistipps für eine professionelle Palliativpflege – speziell für Pflegekräfte in stationären und ambulanten Einrichtungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis

Nein, Danke

Menschen mit Demenz professionell pflegen

Wichtige Informationen zum Thema Pflege und Betreuung bei Demenz. So bewältigen Sie als Pflegefachkraft die speziellen Herausforderungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis

Nein, Danke

Nein, Danke

Nie mehr den Überblick verlieren!

Holen Sie sich Hilfe für Ihre stationäre Pflege!

In nur 15 Minuten über das Wichtigste informiert sein.

  • Pflegekokumentation
  • Mitarbeiterführung
  • Haftungsrecht
  • Nein, Danke

    Nein, Danke