Suche

Wir haben 335 Artikel zu „“ gefunden
Sturzprophylaxe - so gelingt die Einführung
Sturzprophylaxe schützt Patienten in der Pflege.
Stürze älterer Menschen sind keine unübliche Situation. Schätzungsweise stürzen etwa ein Drittel der Menschen, die älter als 65 Jahre alt sind, jährlich mindestens einmal. Um diese Situation und die Sturzfolgen zu verhindern, gibt es die sogenannte Sturzprophylaxe in der Pflege. Im Folgenden wird das Thema detailliert geklärt. Warum benötigt es eine ... ...
  Zum Artikel
Management von Beschwerden in Pflegeeinrichtungen
Kundenzufriedenheit ist ein entscheidender Faktor für die wirtschaftliche Tragfähigkeit
Im Rahmen der zunehmenden Konkurrenz von Pflegeeinrichtung spielt die Kundenzufriedenheit eine immer größer werdende Rolle und wird in den kommenden Jahren zu einem entscheidenden Faktor für die wirtschaftliche Tragfähigkeit von Einrichtungen und damit letztlich für die Sicherung von Arbeitsplätzen werden. Sie als Pflegekräfte sind hier mehr denn je gefragt, denn ... ...
  Zum Artikel
MDK-Prüfung
Alles, was Sie wissen müssen und Tipps für das erfolgreiche Bestehen
Im Jahr 2018 wurden in Deutschland insgesamt 24.100 ambulante Pflegedienste und stationäre Pflegeeinrichtungen auf ihre Pflegequalität geprüft. Viele Einrichtungen erfüllen die Anforderungen, jedoch wurden in Pflegeheimen auch Mängel festgestellt. Die Ergebnisse der MDK-Prüfungen zeigen: Vor allem bei der Schmerzerfassung und der Wundversorgung sowie in der ambulanten Pflege, der Intensivpflege und ... ...
  Zum Artikel
Was bedeutet barrierefrei?
Das sollten Sie wissen
Viele Menschen mit Behinderungen und Einschränkungen können häufig nicht am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Der Grund dafür: Die entsprechenden Einrichtungen sind nicht barrierefrei gestaltet. Das betrifft kulturelle und politische Veranstaltungen genauso wie der Besuch von Behörden, Ämtern und anderen öffentlichen Einrichtungen und Anlagen. Auch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel stellt für Personen ... ...
  Zum Artikel
Wohnung altersgerecht umbauen
Darauf kommt es an
Eine Wohnung oder ein Haus altersgerecht umbauen, ist eine Investition in die Zukunft:  Entsprechend ausgestatteter Wohnraum kann den Umzug in ein Seniorenheim verzögern oder sogar verhindern. Auch Personen, die auf ambulante Pflege angewiesen sind, profitieren von Wohnraum, der ihren Bedürfnissen entspricht. Genauso wie Angehörige und das Pflegepersonal. Weil das Thema ... ...
  Zum Artikel
Ehrenamt in der Pflege: Bedeutung, Hürden, Umsetzung
Freiwillige Helfer in der Pflege und deren positiven Effekte
Unsere Gesellschaft wird immer älter, wodurch der Pflegebedarf steigt. Der Mangel an geschultem Fachpersonal in der Pflege ist jetzt schon eklatant und wird sich in den nächsten Jahren und Jahrzehnten voraussichtlich noch verschlechtern. Dabei erleben gerade in der heutigen Zeit ältere Menschen weniger Hilfe durch die Familie oder Freunde. Das soziale ... ...
  Zum Artikel
Mitspracherecht des Betriebsrats
So vertreten Sie die Interessen der Angestellten
Der Betriebsrat hat die Aufgabe, die Interessen der Angestellten gegenüber dem Arbeitgeber wahrzunehmen. Sämtliche Details dazu sind im Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) geregelt. Dieses Gesetz definiert das Zusammenwirken von Unternehmensleitung und Betriebsrat umfassend und differenziert. Mitspracherecht des Betriebsrats: Eine Abstufung Die Rechte des Betriebsrates sind nach Thema unterteilt. Diese werden wie folgt unterteilt: Informations- und Beratungsrecht ... ...
  Zum Artikel
Betriebsrat in der Pflege
Eine wertvolle Stütze für Pflege-Einrichtungen
Die Arbeit in der Pflege ist hart: Lange Arbeitszeiten, schwere körperliche Arbeit, seelische Belastungen und Schichtbetrieb fordern sowohl Arbeitnehmende wie Vorgesetzte. Groß ist die Gefahr, dass Überlastungen übersehen oder Verantwortung abgeschoben wird. Konflikte, Fehlleistungen, Burn-out und gehäufte Kündigungen können die unliebsame Folge davon sein. Betriebsräte bilden in dieser Hinsicht eine ... ...
  Zum Artikel
Verhinderungspflege ambulant
Der Pflegebereich gliedert sich in unterschiedliche Pflegeformen. Als Maßstab gilt die Pflegebedürftigkeit. Welche Form der Pflege angewandt wird, ist vom Grad der Pflegebedürftigkeit abhängig. Die Einteilung richtet sich nach den Vorgaben des SGB XI. Als pflegebedürftig gilt eine Person, wenn sie sechs Monate und länger auf Unterstützung bei der Körperpflege ... ...
  Zum Artikel
Betreuungsangebote in der Pflege
Möglichkeiten, Ziele, Leitlinien & Durchführungstipps
In der Tagespflege, in Pflege- oder Altenwohnheimen wird besonders auf die zielgerichtete ärztliche Betreuung der Pflegekunden geachtet. Die Gesundheit steht an erster Stelle. Doch nicht nur medizinische Maßnahmen tragen zur Genesung oder der Erhaltung der Gesundheit und Zufriedenheit bei. Zusätzliche Betreuungsangebote, wie das gemeinsame Kochen, Backen oder Basteln sowie die ... ...
  Zum Artikel
Coronavirus in der Pflege
Wie Sie sich verhalten können
Besonders für Pflegeeinrichtungen ist das Coronavirus inzwischen eine große Herausforderung geworden. Wie Sie darauf reagieren können und allgemeine Informationen und Empfehlungen lesen Sie in unserem Artikel. Was gibt's Neues? PKV Qualitätsprüfungen werden wieder durchgeführtRegelprüfungen und persönliche Pflegebegutachtungen des MDK starten ebenfallsTagesaktuelle Fallzahlen finden Sie auf der Webseite des RKI Allgemeines zum Erreger ... ...
  Zum Artikel
Pflegevisite - Definition, Grundsätze & Methoden
Die Pflegevisite dient der Begutachtung des Patienten.
Der Begriff der Visite ist eng verwoben mit dem Krankenhaus und der Arztvisite. Hier gibt es täglich eine Zeit, in der ein Arzt den Patienten und Angehörigen für Anliegen und Fragen zur Verfügung steht, die sogenannte Arztvisite. Auch im Bereich der Pflege gibt es analog zur Arztvisite die Pflegevisite. Bei ... ...
  Zum Artikel
Die richtige Schmerzskala für Ihre Pflegekunden
Zur Einschätzung von Schmerzen sind Schmerzskalen in der Palliativpflege zwischenzeitlich unverzichtbare Instrumente geworden. Denn es gibt wohl kaum eine schlimmere Vorstellung, als unter starken Schmerzen zu leiden, und niemand beurteilt sie richtig. Zwischenzeitlich gibt es eine ganze Reihe von verschiedenen Schmerzerfassungsinstrumenten, die Sie bei Ihren Pflegekunden einsetzen können. Aber nicht jedes Instrument und ... ...
  Zum Artikel
Dienstpläne in der Pflege
In der Pflege haben es die Beschäftigten mit Menschen zu tun, die auf die Hilfe anderer Personen angewiesen sind. Viele Dinge können Pflegebedürftige nicht eigenständig erledigen, deshalb ist es notwendig, dass genug Pflegepersonal bereitsteht. Um dies zu gewährleisten, sind Dienstpläne in der Pflege unumgänglich. Was versteht man unter einem Dienstplan? Ein Dienstplan ... ...
  Zum Artikel
Krankmeldung und Beschäftigungsverbot in der Pflege
Rechtliche Grundlagen & Häufige Fragen
Als Pflegefachkraft übernehmen Sie nicht nur tagtäglich ein hohes Maß an Verantwortung, sondern werden sowohl physisch als auch psychisch auf die Probe gestellt. Somit ist es nicht weiter verwunderlich, dass die ein oder andere Erkrankung nicht ausbleibt.  Ein fehlerhaftes Verhalten im Krankheitsfall kann Sie schlimmstenfalls Ihren Arbeitsplatz kosten. Daher ist es ... ...
  Zum Artikel
Weitere Artikel zu „“ laden